Unsere Geschichte beginnt 1922

mit der seinerzeit revolutionären Idee Schuhe zu bauen, die der Fußform entsprechen und ein natürliches gesundes Gehen ermöglichen.

GANTER Schuhe stützen den Fuß nur da und nur dann, wenn dies erforderlich ist und geben dem Fuß so viel Raum, dass er sich möglichst ungehindert bewegen kann. Zunächst belächelt, gab uns der Erfolg später Recht – die Menschen liebten und lieben GANTER-Schuhe.

Vom Erfolg beflügelt entwickeln wir mit Freude und Leidenschaft GANTER Schuhe immer weiter. Wir prüfen, analysieren, verwerfen, bewahren und verbessern beständig. Die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche ist uns wichtig. Andererseits achten wir sehr genau darauf Gutes zu bewahren und das, was uns ausmacht, in die Zukunft zu tragen. Dafür rennen, schwitzen und diskutieren wir gemeinsam– nicht, weil wir es müssen, sondern, weil wir es gerne tun. So ist es immer eine Riesenfreude, wenn eigene Ideen zu Produkten gerinnen, wir etwas bewegen und am Ende ein attraktiver neuer Comfortschuh dabei herauskommt. Ein Schuh, der nicht dem Fuß, sondern auch der Seele gut tut.
 




GANTER AKTIV, GANTER SENSITIV unsere
prägenden Erfindungen

Die spezielle Sohle des GANTER AKTIV ermöglicht seit 1977 den Trägern ein stimulierendes Barfußgehen wie auf natürlichen,
weichen Böden. Der Effekt ist erstaunlich. Rückenschmerzen und Haltungsschäden und Überlastungen können vermieden oder vermindert werden,
 
Die Ausstattung von extrem sensiblen Füßen verlangt besonderes Knowhow. Unser Anspruch, Menschen mit extrem sensiblen Füßen
zu helfen, hat zu unserer GANTER SENSITIV Linie und einem
eigens entwickelten SENSITIV Mikrofaserfutter mit
Silberveredelung geführt. Die vielen guten Ideen für extrem
sensible Füße übernehmen wir nach und nach auch in andere
GANTER Schuhe.